13. September
10 Uhr Gottesdienst, Pfr. Schomburg

20. September
10.00 Uhr Konfirmation Gruppe 1
Pfr. Schomburg
11.30 Uhr Konfirmation Gruppe 2
Pfr. Schomburg

27. September
10 Uhr Familiengottesdienst zum Erntedankfest, Pfr. Schomburg

 
 
 

 
 
 
  KircheAbends image  
 
 
 
 
Sie sind hier: Marienkirche
 


Der Stadtladen bleibt bis zum 18. September geschlossen.


Musik zur Marktzeit 

Passend zum Sommerausklang erklingen in der Marienkirche Gelnhausen am Freitag, 18. September um 11.00 Uhr italienische Lieder und Arien. Der Bariton Andreas Gensch, der die Zuhörer immer wieder mit seiner Stimme in den Bann zieht, wird zusammen mit Regionalkantor Felix Ponizy an der Winterhalterorgel ein ungewöhnliches Programm zur Musik zur Marktzeit präsentieren. Lassen Sie sich begeistern.
Bitte beachten Sie die Hygieneregeln.


Gottesdienst mit Gesang in der Marienkirche

Im Gottesdienst in der Marienkirche Gelnhausen darf wieder gesungen werden.
Die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck hat aufgrund der neuen Verordnungen des Landes Hessen die Hygienevorschriften angepasst und ein Singen im Gottesdienst unter bestimmten Auflagen wieder ermöglicht. So muss die Deckenhöhe der Kirche mindestens 5 Meter betragen, der Raum groß genug sein und die Abstandsregeln gewahrt bleiben. Dies alles ist in der Marienkirche möglich.  Während des Singens ist zum Schutz vor Aerosolen ein Mund-Nasenschutz zu tragen.
 


Umfrage "Gottesdienst anders"

Unsere Umfrage "Gottesdienst anders" ist gestartet und kann nun auch online und selbstverständlich anonym über die folgenden Verknüpfung aufgerufen werden: Online-Umfrage "Gottesdienst anders"

Viele kommen gerne in die Gottesdienste der Marienkirche und schätzen die Vielfalt der verschiedenen Angebote. Vom klassischen Gottesdienst um 10 Uhr über musikalische Gottesdienste und Kinderkirche bis hin zum Krabbelgottesdienst – die Bandbreite ist groß. 

Dennoch nimmt der Besuch stetig ab. Das ist für den neu gewählten Kirchenvorstand ein Anlass, unsere Gottesdienstfeiern unter die Lupe zu nehmen. Wo sind Veränderungen notwendig? Was hat sich bewährt? Als ersten Schritt möchten wir die Meinung der Menschen vor Ort erfragen. Und das möglichst breit angelegt. Daher hat eine Projektgruppe des Kirchenvorstandes diesen Fragebogen entwickelt. Wie müsste für Sie ein Gottesdienst aussehen, in dem Sie sich willkommen und gut fühlen? Was ist Ihnen besonders wichtig? Die Fragen erscheinen auf den ersten Blick sehr umfangreich. Aber wenn Sie sich einige Minuten Zeit nehmen, sind die Kreuze schnell gemacht. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie häufig in den Gottesdienst gehen oder vielleicht nur zu besonderen Anlässen. Nur mit Ihrer Hilfe können wir die Angebote an die Bedürfnisse anpassen.

Sie möchten den Fragebogen lieber analog auf Papier ausfüllen? Im aktuellen Gemeindeboten finden Sie ab Seite 9 die Umfrage oder Sie laden sich hier nur den Fragebogen herunter: Fragebogen als PDF

Bis zum 25. September 2020 können Sie den ausgefüllten Fragebogen im Gemeindebüro (Obere Haitzer Gasse 23) einwerfen oder online im Internet ausfüllen. 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung
 


Umnutzung des alten Kirchenkreisamtes

Freiraum - Schule im Kirchengebäude

Mit der Fusion der beiden Kirchenkreise Gelnhausen und Schlüchtern zum Kirchenkreis Kinzigtal ist auch das Kirchenkreisamt aus Gelnhausen nach Schlüchtern umgezogen. Das Gebäude im Kapellenweg 35 stand deshalb seit Herbst vergangenen Jahres leer.

Nun bekommt das ehrwürdige Haus einen neuen Nutzer. Die Evangelische Kirchengemeinde Marienkirche Gelnhausen hat mit dem Verein „Freiraum Gelnhausen e.V.“ einen langfristigen Mietvertrag geschlossen. Der Verein wird dort schon nach den Sommerferien eine private Grundschule eröffnen. Das Gebäude eignet sich für diese Nutzung ideal und muss dafür nicht sehr umfangreich umgebaut werden. Der dazugehörende Garten bietet den Kindern eine ideale Voraussetzung für naturnahes Lernen und Projekte im Gartenbau an. Die Kirchengemeinde ist froh, mit dieser neuen Nutzung auch eine Möglichkeit zu geben, wie das Leben in der Stadt Gelnhausen vor allem für Familien noch attraktiver wird. Eine Vielfalt an Bildungsmöglichkeiten vergrößert die Lebensqualität der Menschen vor Ort. Bei der Übergabe des Gebäudes an die den Verein Freiraum zitierte Pfarrer Schomburg das Matthäusevangelium und erinnerte an die Einladung Jesu: „Lasst die Kinder zu mir kommen und wehret ihnen nicht, denn Ihnen gehört das Himmelreich“.

Schon nach den Sommerferien soll die neue Schule starten. 23 Schülerinnen und Schüler machen den Anfang im Kapellenweg. Sie werden begleitet von den beiden Schulleiterinnen Kristina Betz und Lena Resch sowie von den Lernbegleitern Tobias Engbroks und Jelena Reitz (nicht im Bild).

Die Kirchengemeinde wünscht dem Verein Gottes Segen für die pädagogische Arbeit und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit mit den neuen Mietern. Weitere Informationen zur Schule und zum Verein sind unter www.freiraum-schule.de zu finden.

Übergabe an Freiraum-Schule
Übergabe des Gebäudes an die Freiraum-Schule
Leitung der Freiraum-Schule
Die Leitung der Freiraum-Schule

Juli 2020


 

 
In der Marienkirche gibt es wieder Gottesdienste

Eine Arbeitsgruppe aus dem Kirchenvorstand hat in den vergangenen Tagen den Kirchenraum so vorbereitet, dass die vorgeschriebenen Maßnahmen zum Schutz vor einer Ansteckung umgesetzt werden können. Die Gottesdienstbesucher werden zudem gebeten, einen Mundschutz zu tragen.  

Der Kirchenvorstand der evangelischen Kirchengemeinde freut sich auf die live-Gottesdienste und das Wiedersehen mit vertrauten und neuen Menschen.

Durch Aushänge, Pressemitteilungen, auf unserer Homepage www.marienkirchegelnhausen.de und auf Facebook www.facebook.com/MarienkircheGelnhausen können Sie sich dann über die Gottesdiensttermine und die notwendigen Schutzmaßnahmen informieren.

Hier finden Sie unsere Covid-19 Verhaltensregeln für die Gottesdienstbesuche

 


Tor der Hoffnung 

Wir bauen gemeinsam ein „Tor der Hoffnung“

Vielen Dank für Ihre vielen Beiträge. Mit den Beiträgen konnten wir das "Tor der Hoffnung" schmücken und vervollständigen. Für all diejenigen, die sich das "Tor der Hoffnung" nicht selbst im Kirchhof anschauen können, haben wir ein kurzes Video gedreht.

Zum Anschauen klicken Sie bitte hier.
 


Hilfsdienst  

Brauchen Sie Hilfe beim Einkaufen  oder bei anderen Erledigungen?

Wenn ja, nutzen Sie das Angebot der freiwilligen Helfer zu Ihrem eigenen Schutz und zum Schutz Ihrer Mitmenschen und melden Sie sich bei der von der Stadt Gelnhausen eingerichteten zentralen Koordinationsstelle. 
Wenn Sie helfen möchten, können Sie sich ebenfalls hier melden.

Ansprechpartner: Frau Petra Schmidt
Tel.: 06051/2622
Email: info(at)stadtmarketing-gelnhausen(dot)de
Mo-Sa, 10:00-13:00, 15:00-18:00


 Wie wir in Kontakt bleiben

- Die Pfarrämter und das Gemeindebüro sind weiter besetzt und für seelsorgerliche Anliegen erreichbar, siehe Kontakte.
   
- Für Gebet und Seelsorge bleibt die Marienkirche täglich zwischen 9.30 Uhr und 17 Uhr geöffnet. 

- Bei facebook  ist unter „MarienkircheGelnhausen“ die offizielle Seite der Kirchengemeinde anzutreffen. Dort finden Interessierte künftig aktuelle Infos, Filmberichte aus der Marienkirche, Gottesdienstvideos zum Mitfeiern, Diskussionsforen und anderes mehr. Die Seite ist auch ohne facebook über das Internet zu erreichen:
https://www.facebook.com/MarienkircheGelnhausen.

- Als Alternative gibt es die Möglichkeit unter 
www.ekkw.de eine Video-Andacht mitzufeiern. 
- Auch die Glocken läuten weiter und rufen die Bürger auf, für erkrankte Menschen zu beten.



 

 Die Marienkirche ist
täglich geöffnet:
 9.30 Uhr - 17.30 Uhr

Wir bitten um Verständnis,
wenn die Kirche in besonderen Situationen geschlossen
bleiben muss.



 Der Gemeindebote Nr. 574
Ausgabe 2/2020



(Zum Öffnen bitte anklicken)


   Taizé-Andacht

Ein bisschen Gemeinschaftsgefühl trotz Isolation:
Die Brüder von Taizé streamen jeden Abend um halb neun das Abendgebet


http://taize.fr/de_article27536.html  




 


Andacht zum
Sonntag Kantate
10. Mai (Video)


Andacht zum Sonntag Kantate
(Zum Abspielen klicken)



Andacht zum
Sonntag Jubilate
3. Mai (Video)


Andacht zum Sonntag Jubilate
(Zum Abspielen klicken)


Vorherige Andachten

  25.04 - 2. Sonntag nach Ostern
  19.04 - 1. Sonntag nach Ostern
  11.04 - Osternacht
  10.04 - Karfreitag
  9.04 - Gründonnerstag
  5.04 - Palmsonntag
  29.03 - Sonntag Judika
  23.03 - Sonntagsimpressionen

 Stadtladen und Herberge
wieder geöffnet


Das Team um Sozialarbeiterin Silvia Grimm-Kilchenstein bietet wieder im persönlichen Kontakt Beratungs- und Hilfsangebote an - mit entsprechenden Abstandsregeln.
Es gibt wieder täglich ein Frühstück und 2x pro Woche eine warme Mahlzeit. Zwei Gäste können in der Obdachlosenwohnung untergebracht werden. 
Unter der Telefonnummer 06051-885 7896 wird ein Telefondienst für Fragen, Kurzberatungen und zur Seelsorge angeboten. 




Musik zum Karfreitag
10. April (Video)


Andacht Karfreitag
(Zum Abspielen klicken)



 Morgenimpuls (Video)
Jugenddiakon Hartmut Winkler 


(Zum Abspielen klicken)


Anleitung Meditation am Mittwoch


(Zum Abspielen klicken)


Evangelische Jugend Gelnhausen und Pfadfinder sagen alle Gruppen ab

Aktuelle Informationen wird es zeitnah auf der Hompage der Evangelischen Jugend Gelnhausen (www.ej-gn.de) oder auf dem Instagram-Account evangelischejugendgelnhausen geben.


 

  

Bitte unterstützen Sie unsere Gemeindearbeit mit Ihrer Spende.
(Für weitere Informationen
bitte anklicken)

Spendenkonto: Kirchenkreisamt Gelnhausen IBAN:
DE48 5075 0094 0000 0377 67 Kreissparkasse Gelnhausen Verwendungszweck: Gelnhausen
  


 

 


 

Besucher seit 1.04.2020: besucherzaehler-kostenlos.de

  (c) Evangelische Kirchengemeinde Marienkirche Gelnhausen, Obere Haitzer Gasse 23, 63571 Gelnhausen Runkel-Design 2008