Samstag, 25.03.2017
Romanisches Haus
18.30 Uhr Gottesdienst

Sonntag, 26.03.2017 

10 Uhr Gottesdienst mit Konfirmandenvorstellung

Samstag, 01.04.2017
19 Uhr Taizé-Gebet

Sonntag, 02.04.2017
10 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl

Freitag, 07.04.2017
Start Peterskirche
18.30 Uhr Ökum. Kreuzweg

 
 
 

 
 
 
  Musik001 image  
 
 
 
 
 


Brot für die Welt „Arbeitsgruppe Gelnhausen“

„Brot für die Welt“ ist eine Hilfsaktion der Evangelischen Landes- und Freikirchen in Deutschland . In über tausend Projekten setzt sich „Brot für die Welt“ auch für Menschen ein, die unter den Folgen des Klimawandels besonders zu leiden haben.
Zudem leistet „Brot für die Welt“ direkte Katastrophenhilfe vor Ort, insbesondere dort, wo der Klimawandel schon zu Hunger – oder Umweltkatastrophen geführt hat.
Auch bei uns will „Brot für die Welt“ einen Politikwandel erreichen. Durch Bildungs-, Öffentlichkeits- und Kampagnenarbeit werden Zusammenhänge aufgezeigt, um die Ursachen der Misswirtschaft zu bekämpfen. Wir alle können dazu beitragen, unser Klima zu stabilisieren und gerechtere Handelsbeziehungen zu fördern.
„Brot für die Welt“ arbeitet eng mit Fair-Trade-Organisationen zusammen und unterstützt diese.

In Gelnhausen wollen wir die Arbeit und die Hilfsprojekte von Brot für die Welt aktiv unterstützen. Dazu haben wir uns als kleine, aber engagierte Gruppe zusammengeschlossen. Wir sind dem Diakonieausschuss der Evangelischen Kirchengemeinde Marienkirche Gelnhausen zugeordnet.


 

 

 

 

 

 

 

 

Wir hoffen sehr, dass wir Ihr Interesse geweckt haben und freuen uns auf Ihre Mitarbeit.

Melden Sie sich bei:
Rosemarie Bartel, Telefon 06051 18239, E-Mail
Bartel(dot)gn(at)arcor(dot)de
Gemeindebüro, Telefon 06051 14122


  (c) Evangelische Kirchengemeinde Marienkirche Gelnhausen, Obere Haitzer Gasse 23, 63571 Gelnhausen Runkel-Design 2008