Samstag, 3.12.2016
19 Uhr Gottesdienst nach Taizé

Sonntag, 4.12.2016 - 2. Advent
10 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl

Samstag, 10.12.2016
18.30 Uhr Adventsandacht

Sonntag, 11.12.2016
3. Advent
10 Uhr  Gottesdienst 
11.30 Uhr Krabbelgottesdienst

 
 
 

 
 
 
  Stadtferien_200820080622_0271_small image  
 
 
 
 
Sie sind hier: Stadtladen
 


Der Stadtladen Gelnhausen


miteinander füreinander -  gemeinsam statt einsam


Ein sozialdiakonisches Projekt der

Evangelischen Kirchengemeinde Gelnhausen


Jeden Montag bis Freitag hat der Stadtladen von 10:00 bis 17:00 Uhr seine Türe geöffnet.
Während es am Vormittag bis 12:00 Uhr ein liebevoll zubereitetes Frühstück gibt, stehen am Nachmittag Kaffee & Kuchen, Tee oder Kakao und Saft bereit.
Zusätzlich wartet freitags ab 12:00 Uhr eine warme, frisch zubereitete Mahlzeit auf Sie.
Alle Angebote im Stadtladen sind kostenfrei.


Was der Stadtladen eigentlich ist?

Der Stadtladen der Evangelischen Kirchengemeinde Marienkirche Gelnhausen ist ein Ort der Begegnung: Durch die lockere Café-Atmosphäre können Menschen schnell in Kontakt miteinander kommen, sich treffen und austauschen. Sich bei einer Tasse Kaffee mit, vielleicht noch fremden, anderen Gästen an einen Tisch zu setzen, fällt hier leicht.
Der Stadtladen ist ein Anlaufpunkt für jeden. Sucht man Gesellschaft, ist einem nach einem warmen Kaffee oder benötigt man Hilfe, Fragen des Alltags
zu lösen - im Stadtladen ist man gut aufgehoben.
Ob in sozialen, beruflichen oder persönlichen Angelegenheiten, ob bei Problemen mit Behörden oder Ämtern – im Stadtladen bieten kompetente Mitarbeiter eine kostenfreie und unabhängige Beratung. Sie haben jederzeit ein offenes Ohr und machen Mut.

Zum Stadtladen gehört auch eine kleine Herberge, die eine kostenfreie Obhut bietet. Zur Verfügung stehen vier Betten verteilt auf zwei Zimmer, eine Küche, Dusche, WC sowie eine Waschmaschine und Wäschetrockner. Für einige Nächte im Monat können Bedürftige hier einen Platz finden. Die Verwaltung erfolgt durch den Stadtladen sowie einen ehrenamtlichen Bereitschaftsdienst.


Wie man sich im Stadtladen begegnet?

Sie kommen herein. Sie setzen sich, gerne zu anderen Besuchern, und werden von einer Mitarbeiterin oder einem Mitarbeiter wie in einem Café nach Ihren Wünschen gefragt. Sie bestellen sich etwas zu trinken, zu lesen, zu spielen...
Sie schauen sich um und kommen zur Ruhe. Für Kinder gibt es eine Spielecke.
Haben Sie ein besonderes Anliegen, wenden Sie sich an den Mitarbeiter, der Ihnen bei speziellen Fragen auch einen kompetenten Gesprächspartner vermittelt.
Zu den besonderen Angeboten des Stadtladens gehören Bewerbungsschreiben am PC und eine Behördenbegleitung.
Anhand unseres Monatsprogramms, das immer auch an unserer Eingangstür aushängt, lassen sich unsere besonderen Angebote gut überblicken*. Dazu gehören ein Beratungsangebot der Heinrich-Sauer-und-Josef-Schmidt-Stiftung zum Thema Hartz IV, eine Rechtsberatung, ein regelmäßiges Frauenfrühstück, sowie das Erzähl-Café.
Neben Bewerbungsschreiben und Behördenbegleitung lassen sich anhand unseres Monatsprogramms, das immer auch an unserer Eingangstür aushängt, die besonderen Angebote gut überblicken.


Wer im Stadtladen arbeitet?

Hauptberuflich steht Ihnen die Diplom-Sozialarbeiterin Silvia Grimm-Kilchenstein bei Fragen und Problemen aller Art kompetent zur Seite.
Neben zwei Bundesfreiwilligen, die den Café-Betrieb verwalten, steht ein Team aus freiwilligen Helfern, ehrenamtlichen Fachleuten und Mitarbeitern der Marienkirche Gelnhausen hinter ihr.
Träger des Stadtladens ist die Evangelische Kirchengemeinde Marienkirche Gelnhausen, unterstützt durch die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck.
Kooperationspartner sind die Stadt Gelnhausen, das Diakonische Werk des Kirchenkreises Gelnhausen, das Sozialamt Gelnhausen, die Gelnhäuser Tafel und die Heinrich-Sauer-Stiftung.
Die weitere Finanzierung soll durch einen Kreis von interessierten Förderern sichergestellt werden.

Spendenkonto

Kirchenkreisamt, 
Kreissparkasse Gelnhausen
IBAN DE48 5075 0094 0000 0377 67
Zweckangabe: „Stadtladen Gelnhausen“

 

Außerdem!

Jeden Sommer fangen bei uns zwei neue Bundesfreiwillige an, die für ein Jahr unser Café unterstützen und Verantwortung übernehmen. 
Wir suchen also immer neue Bewerber! Bei Interesse könnt ihr euch gern das ganze Jahr über melden, ob per Mail, Telefon oder einen spontanen Besuch im Stadtladen! 

   

Der Weg und Kontakt zu uns

Stadtladen Gelnhausen
Brentanostraße 3 
63571 Gelnhausen

Tel.:      06051 – 8857896
E-Mail:  gelnhausen-stadtladen(at)t-online(dot)de

Der Stadtladen befindet sich mitten in der Gelnhäuser Altstadt, schräg gegenüber der ehemaligen Synagoge, unterhalb des Untermarktes. 

 


                                 

 

 

 

 

 

  (c) Evangelische Kirchengemeinde Marienkirche Gelnhausen, Obere Haitzer Gasse 23, 63571 Gelnhausen Runkel-Design 2008